Erfolg mit Tradition

STAHLBAU LAMPARTER blickt auf eine langjährige Tradition zurück.
In den über 65 Jahren unserer Firmengeschichte haben wir uns von einer kleinen Nachkriegsschlosserei zu einem weltweit agierenden Produzenten von Stahl- und Fassadenkonstruktionen entwickelt. Die Wurzeln unseres Familienunternehmens beeinflussen jedoch noch immer unser Denken und Handeln.
Gleichgeblieben sind unsere Kundenorientierung und unsere soziale Verantwortung.

Historischer Kurzabriss

1896 Geburtsjahr unseres Firmengründers Heinrich Lamparter

1945 Von den Amerikanern angeregt, baut Heinrich Lamparter Gleise und Brücken in vom Krieg zerstörten Deutschland wieder auf

1947 Gründung des Unternehmens
Wiederaufbau des Kasseler Hauptbahnhofs sowie Bau von Hallen für Gewerbebetriebe

1969 Eintritt des späteren Eigentümers Adolf Wagner

1990 Erwerb des Unternehmens durch Adolf Wagner und seine Tochter Heika Hartmann

1993 Eintritt des späteren Geschäftsführers Claus-Peter Hartmann

2008 Übergabe des Unternehmens an Heika Hartmann